+ 49 (0)800 1610196 info@vfa-bonn.de

Fortbildung

Expertenstandards im Kontext Strukturmodell

Diese Fortbildung richtet sich an:

N

Die Fortbildung richtet sich an alle Pflegefachkräfte, die sich in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie in Krankenhäusern aktiv mit der Anwendung von Expertenstandards auseinandersetzen.

Qualifizierung zur Schwesternhelferin/ zum Pflegediensthelfer PLUS

Inhalte der Fortbildung

  • Aktualisierung der Expertenstandards
    Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz, Erhaltung und Förderung der Mobilität
  • Expertenstandards in der Risiko-Matrix werden im Kontext zum Strukturmodell vorgestellt.
    Wie können die Expertenstandards mit ins Strukturmodell einbezogen werden?

Dozentin

Frau Lydia Kassing (Pflegeberaterin, Pflegesachverständige (TÜV), Pflegedienstleiterin, Einrichtungsleiterin, Case Managerin (DGCC), Trainerin (IHK).

Sie verfügt über umfassende Pflegefachexpertise durch eine mehr als 30jährige Berufspraxis.

Warum VFA

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen und ihre Potenziale.

  • Es erwarten Sie Deutschdozenten mit langjähriger Berufserfahrung
  • Wir legen großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre
  • Unser hoher Qualitätsanspruch ist für uns täglicher Ansporn
  • Das Einhalten der Qualitätsstandards wird jährlich vom externen Zertifizierer Certqua überprüft

Abschluss

Zertifikat des VFA „Verein zur Förderung der Altenpflege und sozialer Angelegenheiten“

Anmeldung

Zur Anmeldung an der v. g. Veranstaltung senden Sie uns bitte das beigefügte Rückantwortfax bis spätestens

für Euskirchen zum 16.11.2018 und

für Bonn zum 15.01.2019

an folgende Faxnummer: 0 22 51/14 65-12 oder
per Mail: info@vfa-bonn.de

Gebühr

Die Kosten für die Fortbildung betragen 200 € (inkl. MwSt.)

Mit Erfüllung der jeweiligen Voraussetzungen erhalten Sie einen Bildungscheck oder einen Prämiengutschein des Landes Nordrhein-Westfalen, einen Quali-Check des Landes Rheinland-Pfalz, einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

Fachseminar Euskirchen

Verein zur Förderung der Altenpflege
und sozialer Angelegenheiten e. V.
Rudolf-Diesel-Straße 1
53879 Euskirchen
Telefon: 02251 14650
Fax: 02251 1465 12
Kostenlose Hotline 0800 1610196

Termin:
Samstag, 24.11.2018
Uhrzeit:
09 – 16 Uhr

Fachseminar Bonn

Verein zur Förderung der Altenpflege
und sozialer Angelegenheiten e. V.
Belderberg 5
53111 Bonn
Telefon: 0228 969613 43
Fax: 0228 969613 40
Kostenlose Hotline 0800 1610196

Termin:
Samstag, 26.01.2019
Uhrzeit:
09 – 16 Uhr

Sie wünschen eine Beratung?

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon: 0800 1610196