+ 49 (0)800 1610196 info@vfa-bonn.de
Deutschkurs

Deutschkurs

Sprachniveau B2

BERUFSBEZOGENE DEUTSCHSCHPRACHFÖRDERUNG

Voraussetzungen

N

Um an dem Basiskurs B2 teilnehmen zu können, müssen Sie einen Integrationskurs des BAMF besucht haben und ein Sprachniveau B1 nachweisen können.

N

Wenn Sie arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet sind, wenden Sie sich an Ihren Vermittler bei der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter.

N

Asylbewerber und Flüchtlinge mit Zugang zum Arbeitsmarkt können unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls an der berufsbezogenen Deutschsprachförderung teilnehmen.

N

Informationen erhalten Sie ebenfalls im zuständigen Integrationpoint.

Aufbaukurs Fachwirt
Bitte beachten Sie, dass die Einstufungstests immer Mittwochs um 10:00 Uhr an unserem Fachseminar in Bonn stattfinden.

Inhalte des Kurses

Die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben werden in diesem Kurs mit Bezug auf berufskundliche und arbeitsmarktbezogene Themen vertieft.

Im Sprachunterricht lernen Sie gezielt die Wörter, Redewendungen und Grammatik, die Sie benötigen, um sich mit Kollegen und Vorgesetzten verständigen zu können.

Darüber hinaus sind Themen wie Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche und Berufsorientierung sowie Aus- und Fortbildung und rechtliche Rahmenbedingungen Bestandteil des Sprachkurses.

Warum berufsbezogene Deutschsprachförderung?

Die bundesweite berufsbezogene Deutschsprachförderung wird finanziert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die arbeitssuchend sind.

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Kurses sind die Teilnehmer sprachlich qualifiziert, eine Arbeit oder eine Berufsausbildung aufzunehmen.

Das Basismodul schließt nach 300 Unterrichtsstunden mit der Sprachprüfung B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) ab.

Um dieses Ziel zu erreichen stehen Ihnen beim vfa Deutschdozenten mit langjähriger Berufserfahrung in einer persönlichen Atmosphäre zur Seite.

Warum VFA?

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen und ihre Potenziale.

 

  • Es erwarten Sie Deutschdozenten mit langjähriger Berufserfahrung.
  • Wir legen großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre.
  • Unser hoher Qualitätsanspruch ist für uns täglicher Ansporn.
  • Das Einhalten der Qualitätsstandards wird jährlich vom externen Zertifizierer Certqua überprüft.

Abschluss

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat über das Sprachniveau B2 (GER).

Gebühr

Die Kosten für den Kurs werden übernommen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Sie wünschen eine Beratung?

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

12 + 10 =

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

0800 1610196

info@vfa-bonn.de